Suchergebnisse: riesling

Riesling “Pfaffenwies” 2019 Weingut Georg Breuer

Riesling “Pfaffenwies” 2019 Weingut Georg Breuer (0,75l | 12,0 Vol% | enthält Sulfite)

WEINGUT GEORG BREUER
Geisenheimer Straße 9
D-65385 Rüdesheim am Rhein
Rheingau
Fon +49 (0) 6722 1027
E-Mail: info@georg-breuer.com

Riesling “Berg Rottland” 2019 Weingut Georg Breuer

Riesling “Berg Rottland” 2019 Weingut Georg Breuer (0,75l | 11,5 Vol% | enthält Sulfite)

WEINGUT GEORG BREUER
Geisenheimer Straße 9
D-65385 Rüdesheim am Rhein
Rheingau
Fon +49 (0) 6722 1027
E-Mail: info@georg-breuer.com

Riesling “Berg Schlossberg” 2019 Weingut Georg Breuer

Riesling “Berg Schlossberg” 2019 Weingut Georg Breuer (0,75l | 12,0 Vol% | enthält Sulfite)

WEINGUT GEORG BREUER
Geisenheimer Straße 9
D-65385 Rüdesheim am Rhein
Rheingau
Fon +49 (0) 6722 1027
E-Mail: info@georg-breuer.com

Riesling trocken von der Fels 2019 Weingut Keller

Riesling trocken von der Fels 2019 Weingut Keller

Ein beeindruckender Riesling. Er wird zu Recht als der kleine Bruder des G-Max bezeichnet. Bis zu 25 Jahre alte Reben aus den Lagen Kirchspiel, Hubacker und Abtserde. Das Bouquet ist klar, vollendet und frisch mit feinen Kalknoten. Großer Riesling, der ganz pur und reif schmeckt. Er besitzt unfassbar viel Grip und Druck im Abgang. Dieser Wein wird wunderbar reifen und daher noch viel spannender werden!

0,75l / 12,5 Vol.% / Enthält Sulfite

Weingut Keller
https://www.keller-wein.de/
Bahnhofstraße 1
D-67592 Flörsheim-Dalsheim
Tel. +49 (0) 6243 456
Fax +49 (0) 6243 6686
info@keller-wein.de

Riesling

Die Königin der Rebsorten. Sie ist anspruchsvoll und fühlt sich in sonnenzugewandten Steilladen sehr wohl. Kaum ein Wein ist so vielseitig wie der Riesling . Seit dem 15. Jahrhundert am Rhein, sowie dem 16. Jahrhundert an der Mosel weit verbreitet. Die Weine haben, auch wenn sie spät geerntet werden, eine betonte Säure. Die Trauben haben eine dicke Beerenhaut, was sie ziemlich resistent gegen Beerenfäule macht. Das ist die Voraussetzung für edelsüße Beerenauslesen, die sehr spät geerntet werden.

Riesling trocken von der Fels 2014 Weingut Keller

Riesling trocken von der Fels 2014 Weingut Keller

Ein beeindruckender Riesling. Er wird zu Recht als der kleine Bruder des G-Max bezeichnet. Bis zu 25 Jahre alte Reben aus den Lagen Kirchspiel, Hubacker und Abtserde. Das Bouquet ist klar, vollendet und frisch mit feinen Kalknoten. Großer Riesling, der ganz pur und reif schmeckt. Er besitzt unfassbar viel Grip und Druck im Abgang. Dieser Wein wird wunderbar reifen und daher noch viel spannender werden!

0,75l / 12,0 Vol.% / Enthält Sulfite

Weingut Keller
https://www.keller-wein.de/
Bahnhofstraße 1
D-67592 Flörsheim-Dalsheim
Tel. +49 (0) 6243 456
Fax +49 (0) 6243 6686
info@keller-wein.de

Riesling

Die Königin der Rebsorten. Sie ist anspruchsvoll und fühlt sich in sonnenzugewandten Steilladen sehr wohl. Kaum ein Wein ist so vielseitig wie der Riesling . Seit dem 15. Jahrhundert am Rhein, sowie dem 16. Jahrhundert an der Mosel weit verbreitet. Die Weine haben, auch wenn sie spät geerntet werden, eine betonte Säure. Die Trauben haben eine dicke Beerenhaut, was sie ziemlich resistent gegen Beerenfäule macht. Das ist die Voraussetzung für edelsüße Beerenauslesen, die sehr spät geerntet werden.

Riesling trocken von der Fels 2017 Weingut Keller

Riesling trocken von der Fels 2017 Weingut Keller

Ein beeindruckender Riesling. Er wird zu Recht als der kleine Bruder des G-Max bezeichnet. Bis zu 25 Jahre alte Reben aus den Lagen Kirchspiel, Hubacker und Abtserde. Das Bouquet ist klar, vollendet und frisch mit feinen Kalknoten. Großer Riesling, der ganz pur und reif schmeckt. Er besitzt unfassbar viel Grip und Druck im Abgang. Dieser Wein wird wunderbar reifen und daher noch viel spannender werden!

0,75l / 12,5 Vol.% / Enthält Sulfite

Weingut Keller
https://www.keller-wein.de/
Bahnhofstraße 1
D-67592 Flörsheim-Dalsheim
Tel. +49 (0) 6243 456
Fax +49 (0) 6243 6686
info@keller-wein.de

Riesling

Die Königin der Rebsorten. Sie ist anspruchsvoll und fühlt sich in sonnenzugewandten Steilladen sehr wohl. Kaum ein Wein ist so vielseitig wie der Riesling . Seit dem 15. Jahrhundert am Rhein, sowie dem 16. Jahrhundert an der Mosel weit verbreitet. Die Weine haben, auch wenn sie spät geerntet werden, eine betonte Säure. Die Trauben haben eine dicke Beerenhaut, was sie ziemlich resistent gegen Beerenfäule macht. Das ist die Voraussetzung für edelsüße Beerenauslesen, die sehr spät geerntet werden.

Riesling “Nonnenberg Monopol” 2019 Weingut Georg Breuer (Kopie)

Riesling “Nonnenberg Monopol” 2019 Weingut Georg Breuer (0,75l | 12,0 Vol% | enthält Sulfite)

 

WEINGUT GEORG BREUER
Geisenheimer Straße 9
D-65385 Rüdesheim am Rhein
Rheingau
Fon +49 (0) 6722 1027
E-Mail: info@georg-breuer.com

Riesling Kabinett “Krettnacher Euchariusberg – Alte Reben” AP 8 2019 Falkenstein (Kopie)

Riesling Kabinett “Krettnacher Euchariusberg – Alte Reben” AP 8 2019 Falkenstein

(0,75l | 7,5Vol.% | Enthält Sulfite)

 

Hofgut Falkenstein

Erich Weber

Falkensteinerhof 1

54329 Konz-Niedermennig

+49 (0)6501 6255

Riesling

Die Königin der Rebsorten. Sie ist anspruchsvoll und fühlt sich in sonnenzugewandten Steillagen sehr wohl. Kaum ein Wein ist so vielseitig wie der Riesling . Seit dem 15. Jahrhundert am Rhein, sowie dem 16. Jahrhundert an der Mosel weit verbreitet. Die Weine haben, auch wenn sie spät geerntet werden, eine betonte Säure. Die Trauben haben eine dicke Beerenhaut, was sie ziemlich resistent gegen Beerenfäule macht. Das ist die Voraussetzung für edelsüße Beerenauslesen, die sehr spät geerntet werden.

Riesling Kabinett “Krettnacher Euchariusberg – Alte Reben” AP 8 2018 Falkenstein

Riesling Kabinett “Krettnacher Euchariusberg – Alte Reben” AP 8 2018 Falkenstein

(0,75l | 9,0Vol.% | Enthält Sulfite)

 

Hofgut Falkenstein

Erich Weber

Falkensteinerhof 1

54329 Konz-Niedermennig

+49 (0)6501 6255

Riesling

Die Königin der Rebsorten. Sie ist anspruchsvoll und fühlt sich in sonnenzugewandten Steillagen sehr wohl. Kaum ein Wein ist so vielseitig wie der Riesling . Seit dem 15. Jahrhundert am Rhein, sowie dem 16. Jahrhundert an der Mosel weit verbreitet. Die Weine haben, auch wenn sie spät geerntet werden, eine betonte Säure. Die Trauben haben eine dicke Beerenhaut, was sie ziemlich resistent gegen Beerenfäule macht. Das ist die Voraussetzung für edelsüße Beerenauslesen, die sehr spät geerntet werden.

Riesling Kabinett “Krettnacher Euchariusberg – Alte Reben” AP 8 2019 Falkenstein

Riesling Kabinett “Krettnacher Euchariusberg – Alte Reben” AP 8 2019 Falkenstein

(0,75l | 7,5Vol.% | Enthält Sulfite)

 

Hofgut Falkenstein

Erich Weber

Falkensteinerhof 1

54329 Konz-Niedermennig

+49 (0)6501 6255

Riesling

Die Königin der Rebsorten. Sie ist anspruchsvoll und fühlt sich in sonnenzugewandten Steillagen sehr wohl. Kaum ein Wein ist so vielseitig wie der Riesling . Seit dem 15. Jahrhundert am Rhein, sowie dem 16. Jahrhundert an der Mosel weit verbreitet. Die Weine haben, auch wenn sie spät geerntet werden, eine betonte Säure. Die Trauben haben eine dicke Beerenhaut, was sie ziemlich resistent gegen Beerenfäule macht. Das ist die Voraussetzung für edelsüße Beerenauslesen, die sehr spät geerntet werden.